Blendenautomatik

Blendenautomatik

Mit der Blendenautomatik bleibt ihr in der Verschlusszeit flexibel, da wie es der Name schon sagt die Blende automatisch gesteuert wird. Somit habt ihr leichtes Spiel, wenn ihr Bewegungen einfrieren oder verwischen wollt, beispielsweise ein vobeifahrendes Auto einfrieren (Bild oben: 1/2000sek) oder aber verwischen wollt (Bild unten: 1/100sek)

k-eingefroren

k-verschwommen

Einen weiteren interessanten Effekt könnt ihr durch den sogenannten Mitzieheffekt erzielen. Hierbei wählt ihr am Besten eine etwas kürzere Verschlusszeit als beim verwischten Bild, dass macht es ein wenig einfacher. Ziel ist es das das Auto scharf, sprich eingefroren, der Hintergrund aber verwischt ist. Das ergibt ein wunderbar dynamisches Bild. Um diesen Effekt zu erzielen geht ihr wie folgt vor:

  1. Autofokus so einstellen, dass er dauerhaft scharfstellt. (Bei Canon heißt diese Einstellung „AI SERVO“)Das ist nötig weil das Auto im Normalfall auf euch zufährt, die Distanz zur Kamera sich also ständig verändert
  2. Als Autofokuspunkt legt ihr den mittleren fest
  3. Ihr „visiert“ das Auto in einiger Entfernung mit dem mittleren Autofokuspunkt an und nehmt euch einen Fixpunkt. Beispielsweise das Emblem auf der Motorhaube, bzw im Kühlergrill
  4. Jetzt drück ihr den Auslöser zur Hälfte, stellt also scharf
  5. und zieht dann eure Kamera gleichmäßig mit, behaltet also den mittleren Messpunkt auf dem Emblem
  6. wartet bis das Objekt an der richtigen Stelle ist
  7.  – Knips –
  8. zieht noch ein klein bisschen weiter mit, auch wenn ihr den Auslöser schon gedrückt habt.

k-MitzieheffektWer jetzt rausgeht, sich auf die nächstbeste Autobahnbrücke stellt, wird schnell merken, dass der Mitzieheffekt ein klein wenig Übung braucht und gerade bei schnellen Objekten selten aufs Erste mal klappt. Aber mit Geduld und ein klein wenig Übung gelingen herrvoragende Bilder.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Weiter zur Zeitautomatik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.